Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Psychotherapeut?

Ein Psychotherapeut führt eine Psychotherapie durch!
Konkret: Der Patient trifft sich zunächst einige Male mit dem  Psychotherapeuten in dessen Praxis, um diesem seine Belastungen und  Schwierigkeiten vorzutragen. Der Therapeut erstellt daraufhin unter  Berücksichtigung der lebensgeschichtlichen Entwicklung und dem aktuellen  Befinden des Patienten einen Behandlungsplan. Kommt es nach den ersten  „Probesitzungen“ dann zur eigentlichen Therapie, dann treffen sich Patient und  Therapeut in der Regel zunächst wöchentlich, später auch vielleicht alle 2  Wochen für knapp eine Stunde, um an den Lösungen der geschilderten  Probleme zu arbeiten. Die entscheidenden Schritte wird der Patient stets selber  machen müssen. Besonders, wenn sich belastenden Umstände über einen  längeren Zeitraum aufgebaut haben, kann eine Psychotherapie bisweilen recht  lange andauern.  Bei Erwachsenen kann der Psychotherapeut ein Psychologe ("Psychologischer  Psychotherapeut"), oder ein Mediziner ("Ärztlicher Psychotherapeut") sein.

Gelesen 912 mal

Kontaktadresse

Königstraße 86

72108 Rottenburg a.N.

Telefon: 07472 / 949407

Fax: 07472 / 949239

Email: info@dr-gerd-schaefer.de

Sprechzeiten

Mo, Di, Do, Fr: 8.30 – 12.30 Uhr

Di & Do: 14.00 – 17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung